Projektoptimierung bei globalem Stahlkonstruktionsspezialisten in München (m/w/d)

Branche: Metall
Arbeitsort: München-Nord
Anstellungsart: Direkte unbefriste Festanstellung
Arbeitszeit: Vollzeit
Gehalt: ca. 70 T€

Eine Position, in der Sie Ihr Know-how im Ingenieuerwesen und Maschinenbau, Ihre kaufmännischen Interessen und Ihre Stärken in der Kommunikation und dem Zusammenbringen verschiedener Aspekte zu einem größeren Ganzen in der Projektoptimierung verbinden können?

Diese Position gibt es nicht? Doch!

Ihre Rolle: Sie optimieren in dieser neu geschaffenen Position Projekte auf allen Ebenen, um bereits im Planungs- und Angebotsstadium die Anforderungen und den Kostenrahmen zusammenzubringen. Sie ermitteln Einsparungspotential und Optimierungsmöglichkeiten und setzen diese mit den Fachabteilungen im Projekt um- vom Vertrieb bis Einkauf und Fertigung.

Ihr Profil: Sie gehen offen und neugierig an die Projekte heran und kommunizieren empathisch mit allen Kolleg:innen die möglichen Veränderungen, um diese effektiv zu implementieren. Dabei vereinen Sie Fingerspitzengefühl und Zielstrebigkeit – und entwickeln sich kontinuierlich weiter.

Aufgabenschwerpunkt

  • Technische Begleitung des gesamten Projektdurchlaufes von der Angebotsakquise bis zur Fertigstellung von (vorwiegend) Großprojekten mit dem Ziel der Herstellkostenoptimierung
  • Internationale Projektbegleitung, auch bei Tochterunternehmen
  • Identifikation von effizienten Kosteneinsparungsmöglichkeiten und Synergieeffekten im gesamten Produktentwicklungsprozess
  • Prüfung und Begleitung der Umsetzung von Optimierungen
  • Interne Koordination mit entsprechenden Fachbereichen (Einkauf, Technisches Büro, Produktion, etc.) und Übernahme von Schnittstellentätigkeiten
  • Dokumentation und Reporting der Einsparpotentiale an die entsprechenden Vorgesetzten und Vertriebsstellen
  • Übernahme von administrativen Tätigkeiten zur Verbesserung interner Prozesse
  • Analyse, Bewertung und Weiterentwicklung vorhandener Prozesse

Beschreibung Ihres zukünftigen Arbeitgebers

Straßen- und Brückenbau ist weit mehr als Beton und Asphalt. Komplexe moderne Straßen, talüberspannende Brücken, Spezialbauten: anspruchsvolle Aufgaben für Lager, Dehnsysteme, Dämpfungen und viele weitere Lösungen, die Ingenieurstechnologie auf Weltniveau erfordern – und selbstverständlich auch ein sehr gutes Projektmanagement.

Genau dies bietet unser Klient seit weit über hundert Jahren mit einer Vielzahl von Entwicklungen und global gefragter Qualität. Das Unternehmen liefert Technik, die Verkehr sicherer, zuverlässiger und in vielen Fällen überhaupt erst möglich macht.

… es erwartet Sie dort:

  • Unbefristete Vollzeitposition bei einem führenden internationalen Industrieunternehmen mit Sicherheit durch Tarifbindung (IGM, Haustarif)
  • Dem Rennomee des Unternehmens und der Position angemessenes
    Gehaltspaket
  • Flache Hierarchien, Sie berichten direkt an den Geschäftsführer
  • Hervorragende Einarbeitung und Übergabe Ihres Aufgabenbereichs
  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten, kontinuierliche Weiterbildungen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit, teilweise im Home-Office zu arbeiten
  • Ideale Verkehrsanbindung – U-Bahn vor der Türe, Mittlerer Ring

Was erwartet man von Ihnen

  • Abgeschlossenes Studium im Maschinenbau oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis sowie Analysefähigkeit von Prozessen
  • Interesse an interdisziplinären und strategischen Themenstellungen in der Stahlindustrie
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Eigeninitiative
  • Strukturierte Arbeitsweise und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen sind wünschenswert
  • Schnelle Auffassungsgabe und Kommunikationsgeschick

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung und das Gespräch mit Ihnen.
Sarah Jäckel
Senior Consultant
sarah.jaeckel@asocio.de
Telefon 0170 – 2366101

Jetzt bewerben

Mögliche Dateitypen: .pdf, .doc, .docx