Ingenieur Energiemesstechnik und Datenkommunikation (m/w/d)

Branche: Energiewirtschaft
Arbeitsort: München-Süd
Anstellungsart: Direkte unbefriste Festanstellung
Arbeitszeit: Vollzeit
Gehalt: ca. 80 T€

Sie sind Ingenieur oder Techniker (m/w/d) mit einem Faible für funkgestützte Hardware und Produktentwicklung?
Messtechnik ist Ihnen nicht unbekannt, komplexe Vernetzung in Gebäuden mit verschiedensten Technologien von M-Bus bis iOT eine Herausforderung, der Sie sich gerne stellen möchten?
Sie möchten sich in der Energiemesstechnik weiterentwickeln und sich in einem zentralen Bereich der Energiewende etablieren?
Dann sind Sie hier richtig:  Unser Klient hat uns exklusiv mit der Besetzung dieser neu geschaffenen Position im Spannungsfeld zwischen strategischer Produktentwicklung und operativem Produktmanagement beauftragt.

Aufgabenschwerpunkt

  • Begleitung der Entwicklung und Weiterentwicklung bestehender Vernetzungstechnologien für die Energiedatenerfassung und Konzeption neuer Vernetzungs- und Automationssysteme für Gebäude in Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement und R&D
  • Technische Machbarkeitsanalysen und Beratung der Produktmanager in der Umsetzung von Ideen
  • Weiterentwicklung von Technologien wie M-Bus und Open Metering Systems (OMS) unter Einbindung aktueller IoT-Lösungen
  • Management von Feldtests und Pilotphasen für neue technische Produktlösungen
  • Technische Unterstützung von Vertrieb und Produktion für die etablierten Systeme
  • Fortlaufende fachliche Analyse und Bewertung der in Betrieb befindlichen Lösungen
  • Übernahme weitergehender Verantwortung in Eigen- und Kundenprojekten

Beschreibung Ihres zukünftigen Arbeitgebers

Das Unternehmen gehört zu den großen Namen in der Verbrauchserfassung und Verbrauchsabrechnung. Familiengeführt und mit langer Tradition verbindet man hier Zuverlässigkeit und technischen Fortschritt mit Unternehmergeist – bayerischer Mittelstand im besten Sinne.

… es erwartet Sie dort:

  • Unbefristete Festanstellung
  • Flexible Arbeitszeiten, Home-Office
  • Umfangreiche tarifliche Leistungen, betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub zuzüglich Sonderurlaub
  • Obst und Getränke
  • Die Sicherheit und Weiterentwicklungsmöglichkeit des bayerischen Mittelstandes

Was erwartet man von Ihnen

  • Abgeschlossenes technisches Studium in einem relevanten Feld wie Elektronikingenieurwesen, Netzwerktechnologie, Nachrichtentechnologie oder eine vergleichbare Qualifikation als Techniker (m/w/d)
  • Interesse, sich in die Gebäudetechnologie – vernetzte Systeme, Gebäudesteuerung, Energiesteuerung, Verbrauchskontrolle und verwandte Themen – einzuarbeiten
  • Erfahrung in der Verbrauchsmessung wäre von Vorteil, ist aber nicht Bedingung
  • Kreativität und Lust auf die Entwicklung neuer Produkte
  • Begabung zur Kommunikation komplexer technischer Zusammenhänge und Konzepte an nicht-Techniker
  • Denken über den Tellerrand, lösungsorientiertes Handeln, der Blick für das Sinnhafte und Machbare
  • Ausgeprägte Hands-on-Mentalität und Fähigkeit zur fachübergreifenden Kooperation

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung und das Gespräch mit Ihnen.
Sarah Jäckel
Senior Consultant
sarah.jaeckel@asocio.de

Telefon 0170 – 2366101

Jetzt bewerben

Mögliche Dateitypen: .pdf, .doc, .docx