Preloader
 

Personalvermittlung vs. Headhunting

Personalvermittlung vs. Headhunting 

Personalvermittlung

Die erfolgsabhängige Personalvermittlung ist das Mittel der Wahl, wenn wir eine realistische Chance sehen, mit Anzeigen und Posts auf den gängigen Stellenbörsen und in den sozialen Netzwerken sowie den Kontakten in unserem Netzwerk ausreichend viele entsprechend qualifizierte Bewerber zu gewinnen.


Das alles machen wir im Rahmen der Personalvermittlung für Sie:

  • Detaillierte Besprechung der Vakanz gerne anlässlich eines Besuchs bei Ihnen vor Ort, in Corona-Zeiten noch lieber via Video- oder Telefonkonferenz
  • Zusätzliches Briefing Ihrer Fachabteilung mit dem Recruiting bei asocio
  • Platzierung der Stellenausschreibung auf unserer Homepage, von uns ausgewählten Stellenbörsen und den sozialen Netzwerken
  • Vollständiges Bewerbermanagement
  • Qualifizierte Interviews mit ausgewählten Kandidaten
  • Präsentation der Topkandidaten mit Interviewergebnis und unserer objektiven Einschätzung sowie den unveränderten Bewerbungsunterlagen der Kandidaten
  • Koordination von Gesprächsterminen
  • Begleitung der Kandidaten zu den Interviews bei Ihnen im Haus, gerne mit anschließender Gesprächsauswertung
  • Konstruktiver Austausch zum Projektverlauf – ggf. Anpassung der Such- und Auswahlkriterien
  • Schnittstellenfunktion zwischen Ihnen und Ihren zukünftigen Mitarbeitern (Feedback, Wünsche, Sorgen, Nöte)
  • Begleitung der zukünftigen Mitarbeiter bis zum Start am neuen Arbeitsplatz
  • Auf Wunsch „Welcome-Besuch“ nach erster Einarbeitungsphase – gerne mit gemeinsamen ersten Feedback-Gespräch

Headhunting

Das Headhunting kommt zum Einsatz, wenn eine Suche über Anzeigen oder Netzwerke nicht erfolgversprechend ist, konkrete Zielpersonen oder Unternehmen angesprochen werden sollen oder die Position nur mit Kandidaten besetzbar ist, die abgeworben werden müssen. Bei Positionen auf Leitungs- und Führungsebene sowie  bei hochqualifizierten Spezialisten ist dieses Vorgehen meist die erste Wahl.

Das alles machen wir im Rahmen des Headhuntings für Sie:

  • Detaillierte Besprechung der Vakanz gerne anlässlich eines Besuchs bei Ihnen vor Ort, in Corona-Zeiten noch lieber via Video- oder Telefonkonferenz
  • Zusätzliches Briefing Ihrer Fachabteilung mit dem Recruiting bei asocio
  • Gemeinsame Erarbeitung einer Zielkundenliste sowie einer Blacklist
  • Platzierung der Stellenausschreibung auf unserer Homepage, von uns ausgewählten Stellenbörsen und den sozialen Netzwerken
  • Auf Wunsch Platzierung der Stellenausschreibung auf zusätzlichen Stellenbörsen anonym oder in ihrer CI. Wir übernehmen die Textung, Gestaltung und Anzeigenschaltung über eine Mediaagentur sowie das gesamte Bewerbermanagement für Sie. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.
  • Selektion und Identifikation potenzieller Kandidaten bei den definierten Zielkunden und in Professional Networks mittels professioneller Recuiting-Tools
  • Rechtssichere Direktansprache von Kandidaten
  • Regelmäßiges Reporting des Projektstatus
  • Vollständiges Bewerbermanagement
  • Qualifizierte Interviews mit ausgewählten Kandidaten
  • Präsentation der Topkandidaten mit Interviewergebnis und unserer objektiven Einschätzung sowie den unveränderten Bewerbungsunterlagen der Kandidaten
  • Koordination von Gesprächsterminen
  • Begleitung der Kandidaten zu den Interviews bei Ihnen im Haus, gerne mit anschließender Gesprächsauswertung
  • Konstruktiver Austausch zum Projektverlauf  ggf. Anpassung der Such- und Auswahlkriterien
  • Schnittstellenfunktion zwischen Ihnen und Ihren zukünftigen Mitarbeitern (Feedback, Wünsche, Sorgen, Nöte)
  • Begleitung der zukünftigen Mitarbeiter bis zum Start am neuen Arbeitsplatz
  • Auf Wunsch „Welcome-Besuch“ nach erster Einarbeitungsphase gerne mit gemeinsamen ersten Feedback-Gespräch

Um den Aufwand abzubilden, können wir Headhunting-Aufträge nur im Rahmen der Drittelregelung übernehmen. Getreu unserem Grundsatz, größtmögliche Transparenz und Ausgewogenheit zu gewährleisten, orientieren wir uns hier direkt an unserer erfolgsabhängigen Provisionsgestaltung.

  1. Teilrechnung bei Unterzeichnung der Headhunting Vertrages durch Sie
  2. Teilrechnung erst bei erfolgter Unterzeichnung des Arbeitsvertrages durch den zukünftigen neuen Mitarbeiter/in
  3. Teilrechnung erst bei Arbeitsbeginn des neuen Mitarbeiters/in

Lassen Sie uns über die Details gemeinsam sprechen –  nichts ist in Stein gemeißelt.